Suche
Suche Menü

GigS

Friseurausbildung geht neue Wege – kompakt, ganzheitlich und gesund

Nach ausgiebiger Diskussion der beteiligten dualen Partner der Friseurausbildung in Solingen hat die Friseur-Innung Solingen im März 2009 den Beschluss gefasst, die Ganztagsberufsschule (GigS) für die Friseure ab dem Schuljahr 2009/10 einzuführen. Der Unterricht am Berufskolleg wurde zum Ganztag in der gesunden Schule umstrukturiert. Im Ganztagesablauf werden beispielsweise Bewegungs-, Konzentrations- und Entspannungspausen gezielt eingesetzt. Auch eine gesunde ausgewogene Ernährung durch die Schülerfirma und einen vollzeitschulischen Bildungsgang des Mildred-Scheel-Berufskollegs gehören zum Gesamtkonzept. Schulleiterin Gabriele Stobbe-Dibbert: „Wir haben uns in der Schule viel vorgenommen, sind aber sicher, dass es ein Gewinn für alle Friseure sein wird.“

Die in den letzten Jahren kontinuierlich sinkenden Ausbildungszahlen im Dualen System haben im Land NRW, initiiert durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung, zum Vorhaben GigS – Ganztagsschule in der gesunden Schule (GigS) geführt. Die Schülerinnen und Schüler werden nur noch an einem Berufsschultag in der Woche beschult und führen im Laufe eines Schuljahres zwei Blockwochen durch. Dadurch gewinnen die Ausbilderinnen und Ausbilder mehr Ausbildungszeit in den Betrieben. Für weitere Informationen steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Strecker, Tel. 59981-0 und unsere Homepage zur Verfügung.

Plakat Solingen